Zusätzliche Datenbank(en)

Falls Sie zusätzliche Datenbanken für andere Madatenbankenndanten, oder für private Zwecke benötigen, klicken  Sie auf „Download Datenbank(en)“.

  • Speichern Sie diese Datenbank (KOPIE.IB) in einem beliebigen Verzeichis.
  • Benennen Sie die Datenbank um in einen beliebigen Namen (z.B. „PRIV.IB“)
  • Erstellen Sie (auf dem Desktop) eine neue Verknüpfung zu „sams.exe“ (je nach Windows-Version im Verzeichnis „c:\programme\sams“ oder „c:\programme(x86)\sams“)
  • Geben Sie in dieser Verknüpfung bei „Eigenschaften“ –> „Ziel“ hinter „sams.exe“ ein Leerzeichen ein, und danach „Datenbank=“ und den Pfad der neuen Datenbank.
    Beispiel: Ziel „c:\programme\sams\sams.exe“ „Datenbank=c:\privat\PRIV.IB“
    Sollte sich die Datenbank auf einem anderen Rechner befinden (z.B. „SERV“), geben Sie als Ziel den Rechnernamen und den Pfad von „SERV“ aus gesehen ein, also zum Beispiel
    Ziel =„c:\programme\sams\sams.exe“ „Datenbank=\\SERV\c:\privat\PRIV.IB“
  • Sollten Sie bereits eine Lizenz besitzen, können Sie diese auch für die neue Datenbank verwenden