Import – Funktion

Import: Sie können alle Arten von Dokumenten (die nicht direkt mit SAM-S) erstellt wurden, direkt übernehmen, entweder „Sofort“ über eine integrierte Explorer-Auswahl, oder durch Verlagerung in die „Eingangsbox“.

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, Zugriffsordner für Ihre Hauptanwendungen festzulegen. Mit einem Klick haben Sie dann zum Beispiel alle Dokumente zur Übernahme in SAM-S zur Verfügung, die Sie mit „Powerpoint®“ oder „Word®“ in dessen Standard-Verzeichnis gespeichert haben.

Wir unterstützen auch Ihre bisherige Arbeitstechnik:
Wenn Sie wie gewohnt weiterarbeiten und zusätzlich die Vorteile von SAM-S nutzen wollen, können Sie Ihr Arbeitsverzeichnis „synchronisieren“. SAM-S untersucht dann, ob Sie Dateien hinzugefügt, gelöscht oder verändert haben. Alle Änderungen stehen Ihnen dann sofort zur Stichwortsuche und Volltextsuche zur Verfügung.
.
Erweiterung beim Import von Fotos:
Als Datei-Erstellungsdatum wird jetzt die sog. EXIF – Information des Fotos direkt übernommen. Eine zusätzliche Vorschau- und Miniaturanzeigefunktion wurde integriert.

Erweiterung bei Import von Emails:
Sie können jetzt die Emails wie jede andere Datei importieren:
Erstellen Sie bzw. öffnen Sie dazu einen Ordner; markieren Sie die gewünschten Emails in Outlook; ziehen Sie die markierten Emails in diesen Ordner. Danach können Sie mit „Import / Verzeichnisse importieren“ alle Emails markieren und in einem Durchgang in die Dokumentenverwaltung übernehmen.